Denkmalgeschütztes Wohnhaus Roggliswil        2019

Projekt:
Arbeiten:
Partner:

Umbau und Sanierung denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus
Innenarchitektur, Farbkonzept aussen, Material- und Farbkonzept innen, Malerarbeiten innen
dubach plant ag und Dubach Holzbau AG

Aus dem bestehenden Zweifamilienhaus sollte neu ein Dreifamilienhaus entstehen – mit nordwestseitigem Carport und einem Treppenhausanbau aus Holz.

In Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege ergab es einen schlichten Anbau, der sich zum Haupthaus gekonnt zurücknimmt. Die Farbwahl aussen ist durch Analysen der bestehenden Fassade entstanden. Die neuen Farben unterstreichen den historischen Charakter des Hauses. Innen war es meine Absicht, dem ehrwürdigen Haus etwas zurückzugeben, so dass es für die Mieter ein modernes Ambiente hat, aber doch von der Ursprungszeit Bauteile wieder aufnimmt. In dem ich im Wohnbereich die Decken mit Holzkassetten verkleiden liess und die Wände mit Brüstungstäfer verkleidete, ist dieses Ergebnis harmonisch erzielt worden. Mit der abgestimmten Material- und Farbwahl ist eine ruhige, behagliche Atmosphäre entstanden.

zurück zur Übersicht